Geld für technische Schnupperangebote

 

Landkreis Diepholz (sek.). Kindern und Jugendlichen zwischen acht und 18 Jahren die Möglichkeit bieten, in technische Berufe reinzuschnuppern – das ist Ziel der Arbeit der Wissenswerkstatt Metropolregion Nordwest in Diepholz. Und diese unterstützt die Metropolregion Nordwest nun mit 99 120 Euro für die Jahre 2015 und 2016. Einen Scheck in entsprechender Höhe überreichten nun Anna Meincke, Geschäftsführerin der Metropolregion, und Landrat Cord Bockhop dem Vorsitzenden des Vereins Wissenswerkstatt Metropolregion Nordwest, Bernd Habersack.

Aus dem Weser Kurier vom 17.07.2015